Diese Website wird von Ihrem Browser nur begrenzt unterstützt. Wir empfehlen den Wechsel zu Edge, Chrome, Safari oder Firefox.

Schneller VersandVersandkostenfrei ab 150€ Viele Zahlungsmöglichkeiten

Schneller VersandVersandkostenfrei ab 150€

Tequila-Sorten | Im Detail

Welche Tequila-Sorten gibt es?

Welche Tequila Sorten es gibt, wollen wir Ihnen im nachfolgenden vorstellen.

Tequila Sorten

- Blanco Tequila

(Andere Bezeichnungen: Silver, Plata, Weiß)

Blanco Tequilas sind in den meisten Fällen ungealtert. Sie sind oft schärfer als seine milderen, gealterten Kollegen und verwöhnt den Gaumen mit roher, pflanzlicher Agave, grasigen Kräuternoten, verschiedenen Arten von Zitrusfrüchten, schwarzem Pfeffer, etwas natürlicher Süße aus der Agave selbst und anderen Gewürzen.

Blanco Tequilas können jedoch bis zu 60 Tage lang leicht in Eichenholzfässern gelagert werden. Ein leicht gereifter Blanco Tequila kann in der Flasche einen leichten Grünstich aufweisen.

- Gold Tequila

Ein Gold Tequila ist ein Blanco Tequila dem Karamellfarbe, natürlicher Eichenholzextrakt, Glycerin und/oder Zuckersirup zugesetzt wurde, um den Anschein zu erwecken, dass er gelagert wurde.

- Joven Tequila

Joven Tequila ist ein Blanco Tequila, der mit einem kleinen Anteil an gereiftem Tequila gemischt wird, ohne den Zusatz von Zucker und Aromastoffen, der bei Gold Tequila üblich ist. 

Reposado Tequila 

(Andere Bezeichnung: Aged)

Reposado Tequilas reifen zwischen 2 - 12 Monaten in Eichenfässern.

- Añejo Tequila

(Andere Bezeichnungen: Extra Aged, Vintage)

Añejo Tequilas reifen zwischen 12 - 48 Monaten in Eichenfässern.

- Extra Añejo Tequila

(Andere Bezeichnung: Ultra Aged)

Extra Añejo Tequilas reifen länger als 48 Monate in Eichenfässern.

- Cristalino Tequila

Cristalino Tequilas sind gealterte Tequilas, die noch einmal gefiltert werden, um ihnen die Farbe zu entziehen und einen klaren Tequila mit gealterten Eigenschaften zu erhalten. Am häufigsten findet man sie bei Añejos und Extra Añejos.

----------------

Welcher Tequila eignet sich für Cocktails und welcher ist besser pur zu trinken?

Blanco Tequila hat einen unkomplizierten Geschmack, der sich hervorragend für Cocktails wie Margaritas oder Highball-Cocktails wie Ranch Water eignet.

Reposado Tequila ist fantastisch in Cocktails; er verleiht dem Geschmack des Getränks eine raffinierte Nuance. Er eignet sich perfekt für eine klassische Margarita.

Añejo sowie extra Añejo Tequila hat einen dunklen, reichhaltigen Geschmack und wird am besten pur oder on the rocks genossen.