Veuve Clicquot

Das Weingut Veuve Clicquot Ponsardin gehört wohl zu eines der schönsten Weingütern der Champagne. Den Grundstein für das Weingut legte Philippe Clicquot 1772, der unter dem Namen Clicquot eine Weinhandlung aufbaute. Als sein Nachfolger sollte sein Sohn François Clicquot die Geschäfte weiterführen. Dieser starb aber 1805 und für die Nachfolge kam nur noch die 27 Jährige Witwe Barbe-Nicole Clicquot-Ponsardin des Sohnes François in Betracht.

Barbe-Nicole war ein tatkräftige Unternehmerin, die unter der Hilfe von zumeist deutschen Mitarbeitern ihren Champagner in die ganze Welt exportierte.

Warenkorb

Keine Produkte mehr verfügbar

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.