Diese Website wird von Ihrem Browser nur begrenzt unterstützt. Wir empfehlen den Wechsel zu Edge, Chrome, Safari oder Firefox.

Schneller VersandVersandkostenfrei ab 150€ Viele Zahlungsmöglichkeiten

Schneller VersandVersandkostenfrei ab 150€

Armand de Brignac

Armand de Brignac ist Champagner von außergewöhnlicher Qualität, der das Beste vom Besten aus der Region repräsentiert, in der die Familie Cattier seit mehr als 250 Jahren Wein anbaut.

mehr erfahren

2 Produkte

Preis

 
 
 
-

Marke

Champagnersorte

Champagnerart

Jahrgangschampagner

Armand de Brignac

Über Armand de Brignac

Jean-Jacques Cattier und sein Sohn Alexandre, Winzer in 12. und 13. Generation, stellen die Prestige-Cuvées von Armand de Brignac her. Ihr Traum war es, einen Champagner von außergewöhnlicher Qualität zu kreieren, der das Beste vom Besten aus der Region repräsentiert, in der ihre Familie seit mehr als 250 Jahren Reben anbaut. Die Familie Cattier ist in der Montagne de Reims ansässig und besitzt 33 Hektar Weinberge in einigen der meistgelobten Crus der Champagne, darunter die Dörfer Rilly-la-Montagne, Chigny-les-Roses und Ludes. Eine Gruppe von nur 18 hochqualifizierten Personen berührt eine Flasche Champagne Armand de Brignac, vom Pressen der Früchte bis zu dem Moment, in dem die Flaschen die Keller verlassen. Von der Handlese der Trauben bis zum Polieren der Flaschen und dem Aufbringen der Etiketten aus französischem Zinn wird jeder Schritt des Prozesses von Menschenhand geleitet. Ohne Massendruck konzentriert sich das Team von Champagne Armand de Brignac auf jedes kleine Detail, um bei jedem Schritt höchste Qualität zu gewährleisten. Das Weingut verwendet nur den allerersten und frischesten Teil der Cuvée-Presse, um den bestmöglichen Champagner herzustellen. Diese intensive Selektivität und akribische Liebe zum Detail sorgen dafür, dass der Saft einen lebendigen Fruchtcharakter, eine weiche Textur und einen ausgewogenen Säuregehalt aufweist.

Für was steht Armand de Brignac ?

In den 1950er Jahren entdeckte Nelly Cattier, die Mutter von Jean-Jacques, in einem Roman, den sie gerade las, eine Figur namens "M.De Brignac'. Sie fand den Namen edel und registrierte ihn, um ihn in Zukunft für einen neuen Wein zu verwenden. Der Name war lange Zeit in Vergessenheit geraten, und bei der Kreation dieses neuen Tête de Cuvée des Hauses Anfang der 2000er Jahre beschloss Jean-Jacques, seiner Mutter Tribut zu zollen, indem er diesen besonderen Namen annahm.

Besondere Auszeichnungen

In einer Blindverkostung der Fachzeitschrift "Fine Champagne Magazine" im Jahre 2009 bei der 1.000 Champagnermarken bewertete wurden erhielt der Armand de Brignac Brut Gold die Auszeichnung als "bester Champagner der Welt".