Diese Website wird von Ihrem Browser nur begrenzt unterstützt. Wir empfehlen den Wechsel zu Edge, Chrome, Safari oder Firefox.

Schneller Versand Versandkostenfrei ab 150€ Viele Zahlungsmöglichkeiten

Schneller Versand Versandkostenfrei ab 150€

Masseto

An der toskanischen Küste Italiens, mit Blick auf das Tyrrhenische Meer in der Nähe des kleinen Dorfes Bolgheri, befindet sich der magische Hügel von Masseto. Der Wein, der hier hergestellt wird, war nie für die Existenz vorgesehen. Das Potenzial des ungenutzten Hangs wurde schließlich in den 1980er Jahren erkannt, als gegen alle Widerstände, Ratschläge und die örtliche Tradition die ersten Rebstöcke gepflanzt wurden.

1 Produkt

Preis

 
 
 
-

Weinart

Marke

Jahrgang

 
 

Masseto

Über

Ànima Negra

Ànima Negra wurde 1994 gegründet und ist die Referenzkellerei für individuelle, authentische Qualitätsweine von der Insel Mallorca. Ihr Herz und ihre Seele sind Miquel Àngel Cerdá und Pere Obrador, die seit über 25 Jahren ihre Philosophie in der ganzen Welt bekannt machen und weiterentwickeln.

Die Weinkellerei Ànima Negra, im Südosten der Insel Mallorca gelegen, stellt ihre Weine auf dem alten Landgut Son Burguera her. Dieser Ort in der Nähe von Felanitx stammt aus dem 8. Jahrhundert und war seit seinen Anfängen von der Weinherstellung abhängig, die zunächst dazu diente, den Bedarf der Bewohner des Ortes zu decken. Diese Tätigkeit hat sich bis heute weiterentwickelt und dazu beigetragen, die Landschaft der Insel zu formen, die geographisch in das Mittelmeer integriert ist.

Der Weinanbau hat sich mit Fort- und Rückschritten und mit einer wichtigen oder sekundären Rolle für die Wirtschaft zu einem Teil unserer Kultur entwickelt. Die heutige Weinherstellung und der Weinbau sind nichts anderes als die Fortführung einer uralten Tätigkeit; und in diesem Zusammenhang wurde 1994 Ànima Negra geboren.

Zunächst wurden die Gebäude des alten Anwesens für die erste Produktion genutzt, und von diesem Moment an wurde in der Weinkellerei kontinuierlich an der Verbesserung der Einrichtungen gearbeitet, die eine unabdingbare Voraussetzung für die Herstellung von Weinen höchster Qualität sind. Die Weine von Ànima Negra werden heute in mehr als 40 Ländern weltweit verkauft.

Weinbau

Aus der unwiederholbaren Symbiose eines Klimas, eines Landes und einheimischer Rebsorten entstehen unverwechselbare Weine, aufrichtige Weine, weit entfernt von den aktuellen Tendenzen unpersönlicher Ausarbeitungen. Diese Prämisse und der Wille, ein Produkt von höchster Qualität anzubieten, ist das Markenzeichen der täglichen Arbeit von Ànima Negra.

Die Weinberge bestehen aus etwa 150 Kleinstparzellen, die sich in einem Umkreis von 10 km um die Bodega in Felanitx befinden, mit Ausnahme von 5 Weinbergen im Osten der Insel Mallorca.

Alte Rebstöcke der Sorten Callet, Mantonegro, Fogoneu, Premsal White & Giró Ros, gepflanzt in verschiedenen Bodentypen, die Lebensraum zwischen Obstbäumen (Aprikose, Birne, Pfirsich, Pflaume & Kirschbäume) finden. Mit Wäldern in der Nähe und mit einer großen Exposition, um die Meeresbrise zu nutzen.

Die Ernte erfolgt manuell und optisch und wird dann in Tanks aus rostfreiem Stahl und Zement transportiert mit Hilfe eines Schwerkraftsystems.

Aber das Wichtigste ist die Verwendung von einheimischen Hefestämmen aus hauseigenen Rebstöcken von Son Negre aus einer genetisch geschaffenen Infobank, die während vieler Jahre von der Bodega für die Identifizierung und Auswahl davon gebildet wurde. Dies ermöglicht es, die Typizität der Rebsorten der Insel zu maximieren.